DEUTSCH

FC Parsdorf e.V.

Erlenweg 18
85599 Parsdorf

info@fcparsdorf.de

2016

11 Jun 2016
von Alexander Gehlert
(Kommentare: 0)

Schweres Spiel

Heute war unsere Mannschaft Gast in Ismaning beim SC Grüne Heide. Aus Erfahrung wussten wir, dass es kein leichter Gegner werden wird, was unsere Mannschaft jedoch nicht abschreckte. Mit Vollgas ging es in die erste Halbzeit und mit dem 0:1 durch unseren Felix war ein guter Anfang gemacht...

04 Jun 2016
von Alexander Gehlert
(Kommentare: 0)

F-Jugend weiterhin erfolgreich

Heute begrüßte uns die Auswahl des TSV Grafing auf ihrem Spielplatz. Petrus war gnädig und schickte, trotz anderer Vorhersage, schönes Wetter und Sonne. Somit startete die Partie unter besten Voraussetzungen, allerdings eher verhalten. Beide Mannschaften benötigten einige Minuten um in das Spiel zu finden, das lag dann wohl an der langen Pfingstpause. Unser Team zeigte aber mit 2 Lattentreffern bereits die Absicht, das Spiel nicht verlieren zu wollen. Dennoch ging es torlos in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit erhöhte unsere Mannschaft den Druck und somit viel das 0:1 durch ein Gegentor des Grafinger. Beide Mannschaften fanden nun immer beser in das Spiel und auch die Grafinger wollten sich nicht geschlagen geben. Durch mehrere fantastische Reaktionen unseres Torhüters Benno konnte allerdings schlimmeres verhindert werden. Unser Tim traf dann nach toller Vorlage von Maxi zum 0:2. In den Schlußminuten war es erneut Benno, der den Sieg für unsere Mannschaft "fest" hielt und einfach keinen der Grafinger Angriffe in unser Tor ließ. Vielen Dank an unsere tollen Gastgeber heute und natürlich an die tolle Unterstützung vor Ort durch unsere Fans. Nächsten Samstag geht s dann zu den Sportfreunden der SC Grüne Heide, drücken wir die Daumen!

31 Mai 2016
von jpi - Ebersberger Zeitung
(Kommentare: 0)

Parsdorfs "Trainerphilosoph" sagt Servus

FC Parsdorf - TSV Poing 2:1

Der FCP verabschiedet seinen Trainer mit einem Sieg und einer anschließenden Abschiedsfeier.

Der Aufstieg in die Kreisklasse in der Saison 2011/12 war nicht der einzige Erfolg, den Matias Blasenbreu als Coach des FC Parsdorf errang.

 
09 Mai 2016
von Alexander Gehlert
(Kommentare: 0)

F2-Jugend: Mit Volldampf in die Pfingstpause!

Unsere Mannschaft begrüßte heute das Team des FC Dreistern Neutrudering 2 auf heimischem Rasen. Nach kurzem "Abtasten" des Gegners legte unsere Mannschaft los und führte verdient zur Halbzeit 3:1. Die Pause nutzte der Gegner um seine Mannschaft umzustellen, mit Erfolg.

28 Apr 2016
von jpi - Ebersberger Zeitung
(Kommentare: 0)

Enges Derby zu Gunsten Baldhams

FC Parsdorf - SC Baldham-Vaterstetten II 0:1

Zu spät drückte der FC Parsdorf auf die Tube: Weil die Gastgeber beste Chancen liegen ließen, blieb es bei der 0:1-Heimniederlage. Die erste Halbzeit gehörte den Gästen.

27 Apr 2016
von Jonas Pfeiffer
(Kommentare: 0)

Parsdorfer Pokalhelden

E-Jugend zieht ins Merkur Cup Kreisfinale ein

Die Parsdorfer E-Jugend zieht nach starken Leistungen ins Pokalfinale des Merkur Cup ein. Auf dem Weg dorthin wurde unter anderem der Lokalrivale aus Anzing mit 3:0 geschlagen.

27 Apr 2016
von Jonas Pfeiffer
(Kommentare: 0)

F-Jugend lässt erstmals Federn

Unsere F-Jugend hat die erste Niederlage der Rückrunde hinnehmen müssen. Beim Auswärtsspiel gegen den SV Zamdorf stand es bereits zur Halbzeitpause 3:1.

20 Apr 2016
von Jonas Pfeiffer
(Kommentare: 0)

Matias Blasenbreu hört auf

Nach fünfanhalb 5 1/2 Jahren im Amt wird Matias Blasenbreu zum Saisonende als Trainer beim FC Parsdorf aufhören. Ein Nachfolger ist schon gefunden, dafür hat Blasenbreu selbst gesorgt. Mit Marco Mesirca wird Blasenbreus Kollege von der Münchener Fußball Schule (mfs) erstmals eine Herren Mannschaft als Trainer übernehmen.

17 Apr 2016
von Alexander Gehlert
(Kommentare: 0)

F-Jugend: Parsdorfer Serie hält!

Im ersten Heimspiel der Rückrunde empfing unsere F-Jugend das Team des SV Glonn. Nach einem starken Start und Toren von Ryan und Tim ging es mit einer 2:0 Führung in die Halbzeitpause...

13 Apr 2016
von jpi - Ebersberger Zeitung
(Kommentare: 0)

Direktes Eckballtor kostet Parsdorf den Sieg

„Für sie geht’s um alles. Das hat man gemerkt“, erkannte auch FCP-Verteidiger Jonas Pfeiffer. Gabriel Hrase brachte die Gastgeber nach Zuspiel von Sebastian Hobmeier in Führung (21.). FC-Schlussmann Sebastian Ott reagierte bei einem Handelfmeter glänzend (45.).

Alle Rechte vorbehalten. FC PARSDORF | Impressum | Kontakt