DEUTSCH

FC Parsdorf e.V.

Erlenweg 18
85599 Parsdorf

info@fcparsdorf.de

Schade Schade

24 Sep 2016
·
von Alexander Gehlert
·
(Kommentare: 0)

Bei strahlendem Sonnenschein begrüßten wir heute die Sportfreunde des SV Bruck auf heimischem Rasen zum ersten Heimspiel der aktuellen Saison. Die Vorzeichen waren gut, das Wetter passte und die Mannschaft war gut drauf, entsprechend ging es optimistisch in die erste Halbzeit, welche der Gegner kurzerhand mit dem Führungstreffer begann. Entsprechend "geweckt" fand unsere Mannschaft in ihr Spiel und ließ keine Zweifel an den Siegabsichten. Kontrolliert und mit schönem Paßspiel wurde mit 3 Gegentoren geantwortet und es ging mit einem verdientem 3:1 in die Pause. Die Trainer entschloßen sich, die bisherigen Flügelstürmer auszuwechseln, was sich später als Fehler erweisen würde. Auch der Gegner stellte die Mannschaft taktisch agressiver auf und es kam, was kommen musste. Durch geschickte Verteidigung waren unsere Stürmer leider erfolglos und der Gegner konnte durch hohe Bälle mit wenigen Ballkontakten unseren Strafraum erobern. Schnell stand es 3:7 und die Ratlosigkeit war groß. Es wurde auf das alte System zurück gewechselt und es fielen die Tore 4 und 5 für unser Team. In den letzten 5 Minuten stürmte unsere Mannschaft nun auf das gegnerische Tor, aber es sollte einfach nicht mehr sein. So verlor unsere Mannschaft nach großem Kampfgeist und großer Moral dann leider mit 5:7. Die Tore schoßen 2xTim und 3xRyan. Jetzt heißt es aufstehen, abschütteln und weitermachen. Am Samstag geht es zu den Sportfreunden des FC Dreistern Neutrudering, pack mas! Glückwunsch an den heutigen verdienten und sehr fairen Gegner, DANKE an unsere tollen Fans vor Ort für die Unterstützung! Jetzt erstmal ein schönes Spätsommerwochenende und ein Frustbier trinken ;-)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Alle Rechte vorbehalten. FC PARSDORF | Impressum | Kontakt