DEUTSCH

FC Parsdorf e.V.

Hartholzweg 5
85599 Parsdorf

info@fcparsdorf.de

E2 der SG Anzing / Parsdorf gibt Vollgas

25 Nov 2017
·
von Alexander Gehlert
·
(Kommentare: 1)

Ein schwieriger Tag lag vor unserem Team der E2 Jahrgang 2008 der SG Anzing Parsdorf. Wir waren eingeladen zur Vorrunde der Landeskreismeisterschaften Ebersberg U11, welche in der Halle des TSV Poing ausgetragen wurde. Da somit auch Spieler / Mannschaften des Jahrganges 2007 spielen durften, waren die "Gefühle" bei Coach René und seinem Co jedenfalls gemischt. Vorbereitet wurde sich hierfür in einem Zusatztraining am Freitag in der Halle in Anzing. Los ging es gegen den TSV 1877 Ebersberg 2, welchem ein spannendes Unentschieden abgerungen wurde. Anscheinend hatte sich das Sondertraining gelohnt und entsprechend motiviert ging es nun in einem lokalem Derby gegen unsere Sportfreunde vom TSV Pliening/Landsham. Das Spiel begann spannend und wurde die ganze Zeit auf Augenhöhe geführt, bis, ja bis zu unserem Siegtreffer zum 1:0. Nun war der Bann gebrochen und voll motiviert erwarteten wir die SpVgg Markt Schwaben Au. Das Spiel begann zunächst auf beiden Seiten kontrolliert und wir konnten zunächst mit 1:0 in Führung gehen. Der Gegner hatte andere Pläne und glich aus. Jetzt waren unsere Jungs aber im Schwung und packten noch 2 Treffer zum 3:1 Endstand drauf und besiegelten damit die aktuelle Führung in der Tabelle. Zu dem Zeitpunkt hat wohl keiner damit gerechnet, inklusive Trainerteam, aber die Qualifikation war somit geschafft und der Einzug in die Finalrunde am Sonntag war perfekt. Im letzten Spiel gegen den TSV 1932 Aßling wurden die Positionen komplett rotiert, um für den Sonntag noch einige Dinge auszuprobieren. Damit war die Ordnung auf dem Platz nicht mehr die Gleiche und wir mussten uns am Ende mit 0:4 geschlagen geben, dafür gab es viele neue Erkenntnisse für Morgen. Da die Ebersberger das letzte Spiel des Tages gewannen, war der 1. Gruppenplatz zwar dahin, aber die Qualifikation war ja schon sicher in der Tasche. Eine tolle Mannschaftsleistung und morgen folgt Teil 2, wir freuen uns darauf. Für den Moment ein großes Danke an unsere Fans und Unterstützer vor Ort, an die Mannschaft und natürlich an unseren tollen Gastgeber und Ausrichter des Turniers! Wer Lust hat, die Spiele Morgen live zu sehen, das Turnier startet um 10:00 Uhr. Schönen Abend!  

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Alex |

Nachtrag zum Artikel. Auch unser E-Jugend Team Jahrgang 2007 ist für Morgen qualifiziert!

Alle Rechte vorbehalten. FC PARSDORF | Impressum | Kontakt