DEUTSCH

FC Parsdorf e.V.

Hartholzweg 5
85599 Parsdorf

info@fcparsdorf.de

FC Parsdorf II gg. SV Anzing II 0:6 (0:2)

23 Apr 2014
·
von Jonas Pfeiffer
·
(Kommentare: 0)

 

Entsprechend legten die Anzinger Gäste los und kamen gleich mit dem ersten Eckball durch Steven Hunger’s Kopfballtreffer zur frühen Führung (4.). Danach boten sich Parsdorf einige Möglichkeiten zum Ausgleich: Michael Volz setzte erst einen Freistoß übers Tor, dann lupfte er den Ball nach einem Missverständnis in der SVA-Verteidigung über die Latte und zuletzt setzte er eine gute Kopfballvorlage von Stefan Kemmeter knapp neben den Pfosten. Wie man es besser macht zeigte Anzing nach 15 min.: Karten Grossian nutzte ein Abstimmungs- problem zwischen Torwart Maxi Pfaffinger und Verteidiger Peter Ammon mit einem Heber zum 2:0. 10 min später streifte Bence Kis‘ Versuch aus 25m nur die Oberkante der Latte. Kurz vor der Pause zog der agile Steven Hunger aus gut 25m ab, doch Pfaffinger konnte das Geschoss zur Ecke lenken.

 

Gleich nach dem Seitenwechsel setzte Bence Kis einen Querpass von Ralph Willeke übers Gehäuse. In der 53. Min war erneut Volz mit einem Freistoß nach Foul an Willeke glücklos. Als Steven Hunger mit einem Traumtor aus gut 20m ins rechte Eck auf 3:0 erhöhte (65.), waren die Punkte vergeben. Nun lief bei Parsdorf auch nicht mehr viel zusammen. Anzing konnte nach einem weiten Einwurf durch Max Behr auf 4:0 und kurz darauf durch Christian Spika auf 5:0 erhöhen, ehe Steven Hunger in der Schlussminute sein Trippelpack zum 6:0 Endstand vollendete. Glückwunsch an den SVA zum Aufstieg (der nur noch rein theoretisch in Gefahr kommen könnte) ! 

 

Fazit:  So chancenlos, wie es das Ergebnis vermuten lässt, war der FCP gar nicht. Doch dempermanenten Pressing der Anzinger konnte man wenig entgegensetzen. In der 2. Halbzeit wurde zudem deutlich, wer mehr trainiert…   

 

FC Parsdorf II spielte mit: Maxi Pfaffinger, Peter Ammon, Florian Kronberger, Dominik Weber, Stefan Guggenberger, Stefan Kemmeter, Max Huber, Bence Kis, Arsen Ayaz, Michael Volz, Simon Roth, Gabriel Hrase, Gerhard Hebler und Ralph Willeke 

 

SV Anzing II spielte mit: Florian Pech, Philipp Reindl, Karsten Grossian, Stefan Olasz, Max Behr, Simon Hartmann, Christian Spika, Corbinian Huber, Stefan Finauer, Alois Stein, Steven Hunger, Ludwig Fauth, Andreas Dreyer, Bernhard Öttl und Maximilian Brunner (ETW)

 

Zurück

Alle Rechte vorbehalten. FC PARSDORF | Impressum | Kontakt