DEUTSCH

FC Parsdorf e.V.

Erlenweg 18
85599 Parsdorf

info@fcparsdorf.de

Kreispokal TSV Zorneding - FC Parsdorf 2 : 0 (1:0)

21 Sep 2012
·
von Jonas Pfeiffer
·
(Kommentare: 0)

Bei beiden Mannschaften kamen überwiegend Spieler aus dem erweiterten Kader, bzw. aus der 2.Mannschaft zum Einsatz, da man sich am Sonntag in der Punkterunde wieder gegenüber steht, dann aber in Parsdorf. Die Heimelf legte gleich ordentlich los und kam durch Antonio Mazure zum ersten Torschuss, aber knapp vorbei. Danach stand Parsdorfs Torwart Dominik Weber im Mittelpunkt: Erst klärte er mit Fußabwehr, den Nachschuss boxte er über die Latte (6.min). In der 20.min dann die Zornedinger Führung: Nach einem Foul von Florian Kronberger im Strafraum zeigte Schiri Björn Zimmermeier (FC Falke) sofort auf den Punkt. Weber war zwar mit einer Hand noch dran, doch der Schuss von Stephan Raith war doch zu platziert, 1:0 für Zorneding. Kurz darauf zielte Mazure aus 5m knapp übers FCP-Tor.In der Schlussphase der 1. Halbzeit musste der TSV dem hohen Anfangstempo Tribut zollen und Parsdorf konnte sich zusehends besser behaupten, zu Zählbarem reichte es aber nicht.

Nach dem Seitenwechsel übernahmen dann die Gäste immer mehr das Kommando und kamen dann auch zu einigen Torchancen. Die Beste fand Raffael Elsner vor, als er einen Fehlpass in der TSV-Abwehr abfing, dann aber an der Fußabwehr vom TSV-Torwart Strobl scheiterte (49.). Ein Freistoss von Dominik Ilsanker landete wenig später in den Händen von Strobl. Als in der 70.min Antonio Mazure ein Solo mit einem Aufsetzer aus 25m zum 2:0 abschloss war die Partie endgültig entschieden, denn Parsdorf bemühte sich zwar weiter, zwingende Torchancen blieben aber Mangelware.

 Fazit:  In einem munteren, sehr guten Spiel setzte sich Zorneding dank besserer Chancen- verwertung verdient durch. Parsdorf steigerte sich in der 2. Hälfte deutlich und agierte dann zumindest auf Augenhöhe. Insgesamt eine sehr engagierte Leistung der jungen Truppe.

 TSV Zorneding spielte mit: Robert Strobl, Philipp Flesch, Lars Sauer, Michael Wagner, Sebastian Erazo, Tom Rosen, Dominik Gudenschwager, Kevin Geber, Antonio Mazure, Stephan Raith, Gürkan Akkin, Marius Dressel, Sebastian Fässler, Conny Schneider, Meate Ruane 

FC Parsdorf spielte mit: Dominik Weber, Stefan Guggenberger, Maxi Baier, Florian Kronberger, Sebastian Seubert, Sebastian Lehmann, Dominik Blieninger, Dominik Ilsanker, Paul Folda, Ralph Willeke, Raffael Elsner, Fabian Gehrke und Arsen Ayaz

Zurück

Alle Rechte vorbehalten. FC PARSDORF | Impressum | Kontakt