DEUTSCH

FC Parsdorf e.V.

Erlenweg 18
85599 Parsdorf

info@fcparsdorf.de

SV Hohenlinden II gg. FC Parsdorf II 2:0 (1:0)

27 Okt 2013
·
von Jonas Pfeiffer
·
(Kommentare: 0)

Gleich mit der ersten Chance gingen die Hausherrn in Führung: einen scharfen Schuss von halbrechts konnte Torwart Maxi Pfaffinger nur seitlich abwehren, sodass Patrick Oberleitner den Ball nur über die Linie schieben musste. Danach spielten nur noch die Gäste: Raffael Elsner’s Kopfball nach Freistoß von Bence Kis wehrte SVH-Torwart Tobias Matzig zur Seite ab. Nacheinander kamen Max Huber, Simon Roth, erneut Elsner und Stefan Guggenberger zu guten Möglichkeiten, doch allesamt blieben ungenutzt. Kurz vor der Pause zog Roth mit links ab, doch Torwart Matzig blieb im Nachfassen Sieger. Die größte Ausgleichschance bot sich allerdings Fabian Gehrke in der 45. min:  Plötzlich stand er allein 5m vor dem Tor, doch sein Heber klatschte an die Latte.

Nach dem Seitenwechsel gleich der nächste Alu-Treffer für den FCP: Simon Roth’s Versuch prallte von der Latte ab. Danach bot sich Elsner gleich zweimal die Ausgleichschance, doch erst hatte Matzig etwas dagegen, dann traf er aus 3m nach Flanke von Kis das Tor nicht. Als auch noch Gehrke’s Versuch rechts am Gehäuse vorbeizischte, war klar, dass Parsdorf an diesem Tag alles traf, außer das Tor (60.). Nur 1min später brachte ein Freistoß aus 35m die Entscheidung: Pfaffinger verschätzte sich und Ludwig Baum hatte wenig Mühe ins leere Tor zu köpfen. Die Gäste warfen nun alles nach vorne und versuchten noch einmal heran zu kommen, doch es wollte nichts mehr gelingen. Auf der Gegenseite bekam der SVH dadurch viel Platz zum Kontern und zu zwei dicken Möglichkeiten, das Ergebnis noch nach oben zu schrauben, doch einmal wurde das Tor knapp verfehlt, einmal konnte sich Pfaffinger mit einer Fußabwehr auszeichnen. 

Fazit:  Parsdorf spielte zwar engagiert, aber weitgehend ideenlos und rannte sich immer wieder in der SVH-Abwehr fest, während man die zwei Gegentore durchaus in die Kategorie „Gastgeschenke“ einordnen kann… 

SV Hohenlinden II spielte mit: Tobias Matzig, Michael Reischenbeck, Benedikt Rumpfinger, Benjamin Bachmaier, Patrick Oberleitner, Dennis Widdmann, Arnold Schulze, Ludwig Baum, Jacek Pyrkosz, Florian Wegmaier, Julian Lihl, Alex Einwag, Stefan Miesauer und Gerrit Stein 

FC Parsdorf II spielte mit: Maxi Pfaffinger, Markus Lehrmann, Florian Kronberger, Stefan Guggenberger, Anton Gnadler, Dominik Weber, Bence Kis, Max Huber, Wolfgang Babl, Simon Roth, Raffael Elsner, Fabian Gehrke und Gerhard Hebler

Zurück

Alle Rechte vorbehalten. FC PARSDORF | Impressum | Kontakt